Lic. iur. Bernhard Oberholzer LL.M.
Partner, Rechtsanwalt und öffentlicher Notar


Lebenslauf
geboren 1969, aufgewachsen in Uznach/SG
Studium an der Universität in Freiburg i.Ue.
Lizentiat 1996
Anwaltspatent 1999
Nachdiplomstudium an der Universität in Zürich, LL.M. in Internationalem und Europäischem Handels- und Wirtschaftsrecht 2004


Funktionen und Tätigkeiten
Dozent für Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht (ehemals auch Europarecht) am Zentrum für berufliche Weiterbildung (ZbW), Lehrgang für pat. Rechtsagenten und dipl. Rechtsassistenten HF
Oberrichter am Obergericht des Kantons AR
ordentliches Mitglied der Anwaltsprüfungskommission AR



bevorzugte Tätigkeitsbereiche
Gesellschaftsrecht
Internationales Vertrags- und Handelsrecht
Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht
Informatikrecht
Pharmarecht
Schuldbetreibungs- und Konkursrecht


Publikationen
Grundriss des Europarechts (2007)
Grundzüge Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht (2014)
Besondere Fragen zur Deliktszuständigkeit nach Art. 5 Nr. 3 LugÜ (2003)

Mail